FAQ2019-06-19T12:04:47+00:00

FAQ – Cannabis Barcelona

Brauchen Sie eine Cannabis-Club-Einladung, um beizutreten?2019-06-19T11:45:10+00:00

Das hängt vom Cannabis-Club ab. Nur die auf dieser Website aufgeführten Clubs erlauben es Ihnen, ohne Einladung vorbeizukommen, aber es ist immer höflich, entweder eine Einladung auf dieser Website anzufordern oder den Club vor Ihrer Ankunft direkt auf seiner Website zu kontaktieren. Die häufigste Antwort eines Cannabis-Clubs, der neue Mitglieder aufnimmt, ist:

„Bitte zeigen Sie diese Nachricht an der Rezeption vor und bringen Sie Ihren Ausweis mit, um sich als volljährig (Alter) zu identifizieren. Wir können keine weiteren Fragen beantworten, bis wir uns im Club persönlich treffen.“

Wenn Sie zu einem Cannabis-Club gehen, der nicht auf dieser Website aufgeführt ist, werden Sie höchstwahrscheinlich abgelehnt.

Sind die Cannabis-Clubs in Barcelona sicher?2019-06-19T11:45:45+00:00

Ja, Cannabis-Clubs in Barcelona sind sehr sicher vor polizeilichen und kriminellen Bedrohungen. Jeder, der dem Club beitritt, kann sich im Inneren wohl und sicher fühlen.

Vermeiden Sie Straßen-Promoter, die Ihnen eine sehr günstige oder kostenlose Mitgliedschaft oder Teilnahmegebühr anbieten. Wenn der Club beim Eintreten außerdem schmutzig oder schlecht ausgestattet aussieht, verlassen Sie den Ort und finden Sie einen besseren Cannabis-Club.

Wo finde ich die beliebtesten Cannabis-Clubs in Barcelona?2019-06-19T11:46:48+00:00

Die beliebtesten Cannabis-Clubs in Barcelona finden Sie hier.

Auf ihrer Website kann sie jeder direkt kontaktieren:

  1. Wählen Sie den Club Ihrer Wahl aus der obigen Liste aus
  2. Kontaktieren Sie ihn auf seiner Website oder seiner Facebook-Seite
  3. Folgen Sie den Anweisungen
Muss ich spanischer Staatsbürger sein, um einem Cannabis-Club in Barcelona beizutreten?2019-06-19T11:47:31+00:00

Sie müssen kein spanischer Staatsbürger sein, um einem Cannabis-Club in Barcelona beizutreten.

Derzeit gibt es kein Gesetz, das Ausländern die Registrierung in einem Cannabis-Club in Barcelona verbietet. Die meisten von ihnen werden ausländische Ausweise (Reisepass oder Führerschein) als gültige Form der Identifikation akzeptieren.

Wenn Sie sich an den Club wenden, ist es wichtig, Ihre Nationalität bzw. Ihren Wohnsitz anzugeben, um kurzfristige Probleme zu vermeiden.

Sind meine persönlichen Daten sicher, wenn ich einem Cannabis-Club in Barcelona beitrete?2019-06-19T11:48:10+00:00

Ja, Ihre Daten sind zu 100% privat; dies sind PRIVATE Cannabis-Clubs; sie sind nicht öffentlich zugänglich und sie geben ihre Mitgliederdaten nicht an Dritte weiter. Sie werden nie eine E-Mail vom Club erhalten, Ihre Daten werden niemals an Polizei- oder Regierungsbehörden weitergeleitet, und der Club schützt Ihre Daten im Rahmen einer strengen Richtlinie.

Wie viel kostet es, einem Cannabis-Club in Barcelona beizutreten?2019-06-19T11:48:41+00:00

Die Kosten für den Beitritt in einen Cannabis-Club in Barcelona liegen zwischen 20 und 50€ für eine jährliche Mitgliedschaft.

Kann ich als kostenloser Gast oder Besucher in einen Cannabis-Club in Barcelona gehen?2019-06-19T11:49:08+00:00

Nein, Sie können nicht als kostenloser Gast oder Besucher gehen. Sie müssen eine Mitgliedschaft beantragen und dem Cannabis-Club ihrer Wahl beitreten.

Wie lange dauert die Mitgliedschaft in einem Cannabis-Club in Barcelona an?2019-06-19T11:49:38+00:00

Eine Mitgliedschaft in einem Cannabis-Club dauert 1 Jahr lang an.

Sind die Cannabis-Clubs in Barcelona legal?2019-06-19T11:50:17+00:00

Ja, Cannabis-Clubs in Barcelona sind legal. Der Grund dafür ist, dass diese Verbände völlig privat sind, sodass die Sicherheit im Rahmen des verfassungsmäßigen Datenschutzes in Spanien im Allgemeinen gewährleistet ist.

Da diese Cannabis-Social-Clubs privat sind, müssen Sie leider jemanden kennen, der bereits Mitglied ist und Sie empfehlen kann, wenn Sie beitreten möchten.

Kann ich das Marihuana aus dem Club nehmen?2019-06-19T11:51:10+00:00

Ja, Sie können Cannabis aus dem Club nehmen. Sie sind durch das spanische Verfassungsrecht geschützt, wenn Sie sich im privaten Bereich befinden, aber auf der Straße oder in anderen öffentlichen Bereichen sind Sie es nicht. Wenn Sie also einen Cannabis-Club in Barcelona mit Marihuana-Produkten in Ihrem Besitz verlassen, sollten Sie diese Gegenstände IMMER in Ihrer Unterwäsche transportieren, die auch in der Öffentlichkeit unter dem Schutz der Verfassung steht.

Jeder andere Bereich Ihres Körpers gilt nicht als „privat“, wenn Sie sich in einem öffentlichen Bereich befinden. Die spanische Polizei kann Ihren Intimbereich nicht ohne einen Durchsuchungsbefehl durchsuchen, also ist dies der beste Ort, um das Cannabis von einem privaten Ort zum anderen zu transportieren.

Darf ich in Barcelona Marihuana in der Öffentlichkeit rauchen?2019-06-19T11:52:29+00:00

Sie dürfen in Barcelona kein Marihuana konsumieren oder öffentlich zur Schau stellen. Sie sollten jedoch wissen, dass, selbst wenn Sie in Barcelona beim Rauchen von Gras in der Öffentlichkeit erwischt werden, es kein Verbrechen ist.

Was auch immer der Fall sein mag, Sie können sich in Barcelona einigermaßen sicher fühlen, wenn Sie diesem Leitfaden folgen und sich an die folgenden Punkte erinnern:

  • Verwenden Sie Cannabis nicht in der Nähe von Kindern oder Familien
  • Verwenden Sie kein Cannabis in der Nähe von älteren Menschen
  • Machen Sie es nicht offensichtlich – verdecken Sie Ihren Joint, halten Sie ihn unten und verkneifen Sie sich übermäßiges Husten
  • Halten Sie immer Ausschau nach der Polizei
  • Entsorgen Sie Ihren Müll wie Kippen, Verpackungen usw. an der richtigen Stelle
  • Versuchen Sie nicht, das Gras, das Sie in Barcelona bekommen, zu verkaufen oder zu verschenken
  • Rauchen Sie nicht in engen Räumen
Verkaufen die Clubs auch etwas anderes als Marihuana?2019-06-19T11:53:03+00:00

Jeder Club ist in Bezug auf die Art und Qualität der Produkte, die er führt, sehr unterschiedlich. Bevor Sie Mitglied eines Clubs werden, sollten Sie alle Fragen stellen, die Sie über die Verfügbarkeit bestimmter Produkte haben. Der Clubbestand ändert sich häufig, und nicht jeder Club hat das, was Sie brauchen. Sie können diese Clubs jedoch nicht einfach anrufen oder per E-Mail kontaktieren und nach ihrem Bestand fragen; sie werden dies nur persönlich besprechen. Sie müssen Ihre Fragen also während der Anmeldung stellen, bevor Sie den Mitgliedsbeitrag bezahlen. Auf diese Weise können Sie die Mitgliedschaft ablehnen, wenn der Club nicht alles hat, was Sie wollen.

Warum muss ich meinen Ausweis in einem Cannabis-Club vorzeigen?2019-06-19T11:53:49+00:00

Dies sind private Cannabis-Clubs, und das Netzwerk und die Gemeinschaft der Mitglieder, die wir aufbauen, sind uns wichtig. Wir wollen keine Betrüger im Club, und wir wollen sicherstellen, dass jeder, der den Club betritt, ein legitimes, aktives Mitglied ist, das nicht nur seinen gültigen Ausweis, sondern auch seinen Mitgliedsausweis vorweisen kann. Für den Fall, dass die Polizei den Club kontrolliert, müssen wir zeigen, dass jede Person im Club Mitglied ist und dass keine „öffentlichen“ Eingänge stattgefunden haben.

Kann ich in einem Cannabis-Club in Barcelona arbeiten?2019-06-19T11:54:22+00:00

Was die direkte Beschäftigung bei einem Cannabis-Verband in Barcelona betrifft, so sind die Chancen sehr gering, dass ein Job verfügbar ist, und wenn ja, gibt es wahrscheinlich bereits eine Liste von Personen – oft aus der Mitgliederbasis -, die um die Stelle konkurrieren werden. Die Clubs neigen dazu, zuerst spanische Leute einzustellen, und stellen selten Ausländer ein. Wenn Sie jedoch eine NIE-Nummer haben, können Sie sich möglicherweise auf eine Stelle bewerben. Bewerbungen für Jobs in Cannabis-Clubs in Barcelona können auf die gleiche Weise akquiriert und eingereicht werden, wie man sich für jede andere Stelle bewerben würde.

Wenn Sie ein Entertainer sind, der in einem Cannabis-Club auftreten möchte, ist es am besten, zuerst Mitglied dieses Clubs zu werden und dann das Clubpersonal nach Möglichkeiten zu fragen, Ihrer Sache nachzugehen.